walk and work

Wieder nur Flughafen, Bahnhof, Hotelzimmer und Tagungsraum gesehen?
Sie wissen nicht, wie das Wetter an Ihrem Tagungsort war? Keine Ahnung, ob die Sonne schien? Sie hatten wie immer keine Zeit, die Sehenswürdigkeiten der schönen Stadt im Tageslicht zu besichtigen?

Haben Sie auch die Nase voll von endlosen Meetings in geschlossenen Räumen?
Zumeist noch ohne Tageslicht, und definitiv ohne ausreichend Bewegung. Abends sind Sie dann erschöpft.

Dann folgen Sie mir und versuchen Sie es mal mit dem “walk and work”.

Die Methode funktioniert ganz einfach:

Wir beginnen im Tagungsraum.
Zunächst werden die Themen, die zu besprechen sind, kurz angerissen.
Für jeden Punkt wird eine Person gebeten, Notizen zu machen.
Anstatt jedoch die Themen selbst im Tagungsraum zu besprechen, brechen wir zum Spaziergang auf.
Falls der Ort hügelig ist, gehen wir zur höchsten Stelle. Sonst suchen wir eine andere Stelle aus, um unseren Walk and Work zu beginnen.
Dort erfolgt die erste Pause, an der bis zu zwei Themen besprochen werden.
Einfach so im Stehen, im Sitzen, auf einer Bank, an einer Mauer, im Gras auf der Wiese.
Nach 1/2 bis 1 Stunde gehen wir weiter. Von hier (oben) können wir unseren nächsten Stopp vereinbaren.
Falls Lust auf eine Einkehr in einem Café besteht, ist das die nächste Station.
Unterwegs darf auch spontan angehalten werden. Während des Spazierens darf sowohl über die abzuarbeitenden Themen als auch über die Umgebung geredet werden.
Am Ende des Wegs sind wie wieder im Tagungsraum und sammeln die Ergebnisse ein.

Der Mix von Bewegung, Input und Fokussierung auf die Themen führt zu guten Lösungen.
Die Teilnehmenden fühlen sich erfrischt und wohl.
Trotz der Pausen und der Zeit für in-die-Gegend-gucken werden alle Themen in guter Qualität bearbeitet.

Probieren Sie es aus!

Der Inhalt dieser Webseite ist mein persönliches Informationsangebot. Ich übernehme keinerlei Verantwortung für hier verlinkte Inhalte anderer WWW-Seiten und sonstiger Materialien

Tagged with:
Posted in Agile

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: